Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ursprünglich eine Initiative mit dem Namen AURICHER ZEIGEN GESICHT, wird demnächst ein Verein daraus.

Erfreulich ist die Breite unterstützender Personen (siehe auch die Liste im Untermenü).

Wichtig war von Beginn an, klar zum Ausdruck zu bringen, wofür wir stehen.

Für die Gründer*innen war es wichtig, sich mit positiven Botschaften an die Öffentlichkeit zu wenden.

Das Werben für Demokratie, Solidarität, Humanität hatte und hat einen hohen Stellenwert.

 

Die Gründungsversammlung am 6. Dezember 2018 fand in den Geschäftsräumen des NABU in der Auricher Innenstadt statt.

Die etwa 20 Anwesenden waren sich nach einer intensiven und guten Diskussion schnell einig, ein solches Bündnis zu gründen.

Sechs Personen, Heike Pilk, Hermann Ihnen, Werner Schlender, Reinhard Warmulla, Markus Vogel sowie Jörg Köhler als Initiator

erklärten sich bereit, die so genannte Lenkungsgruppe zu bilden.

Nach und nach wurden wir innerhalb der Stadt mit unserem Banner auch präsent,

sei es in der Sparkassen-Arena, im Stadion Am Ellernfeld, beim Citylauf. Sich mit den Botschaften zu zeigen gelang auf Beste.

Bannerbilder