Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                 FÜR MENSCHENWÜRDE

                 FÜR GLEICHSTELLUNG

                 FÜR TOLERANZ

                     FÜR RESPEKTVOLLEN UMGANG

                    FÜR EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER

                 FÜR DEMOKRATIE

                      FÜR EINE HUMANE GESELLSCHAFT

 

               AURICH ZEIGT GESICHT WIRBT FÜR EINE KULTUR DER VERSTÄNDIGUNG.

                              REGIONALE VERBUNDENHEIT UND WELTOFFENHEIT  ERGÄNZEN SICH.

 

 

Jahreshauptversammlung am 18. Januar 2023 um 19 Uhr in der Kreisvolkshochschule Aurich.

Einladung hier zu lesen.

 

Am 10. Dezember war wieder der TAG DER MENSCHENRECHTE.

Der Verein Afrikanische Diaspora Ostfriesland organisierte eine Kundgebung am Zollhaus in Leer.

Der Vorsitzende Jörg Köhler hielt eine Ansprache vor Beginn der Veranstaltung.

Seine Rede ist hier zu lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 10. September 2022 fand in Aurich der siebente CSD unter dem Motto "Liebe leben" statt.

Auch wir waren mit einem Infostand dabei und der Vorsitzende Jörg Köhler war zudem mit einem Redebeitrag präsent.

Hier auf der Seite von der Partnerschaft für Demokratie der Bericht.

Am 20. Juli d.J. hatte der Vorsitzende von Aurich zeigt Gesicht die Gelegenheit, dem Minister für Kulturund Wissenschaft, Bodo Thümler,

einen Kartensatz der 30 Artikel der Menschenrechte in der plattdeutschen Sprache zu übergeben.

Auf dem Bild von links nach rechts: Jörg Köhler, Bodo Thümler, Wolfgang Ontijd(ehemaliger MdL)

und Rico Mecklenburg, Präsident der Ostfriesischen Landschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Internetseite von der Partnerschaft für Demokratie ist eine kleine Zusammenfassung über die drei Ausstelungen zu den Menschenrechten

in Aurich, Wiemoor und Norden zu lesen.

Hier geht´s lang.

 

 Aktualisiert: 4. Januar 2023